Hintergundbild   Aktuelles Über uns Projekte Öffentlichkeitsarbeit
Helfen und Spenden

Verbreitungskarten für das Land Brandenburg


Stand des Projektes Herpetofauna XXL
Rhin-Havelluch

Lage des Vogelschutzgebietes (SPA) Rhin-Havelluch

 

 

Unmittelbar vor den Toren Berlins entwickelte sich im Oberen Rhinluch innerhalb der letzten zwei Jahrzehnte der wahrscheinlich größte Rastplatz des Kranichs auf seiner westlichen Zugroute. Allein in Nachbarschaft des Storchendorfes Linum halten sich im Herbst derzeit bis zu 70.000 Kraniche auf. Darüber hinaus rasten hier mehrere 10.000 Gänse, tausende Enten, Schwäne und Limikolen. Dieses attraktive Naturschauspiel zieht zunehmend Besucher in das Gebiet.
Die vor Ort agierenden Naturschützer organisieren im Rahmen eines Arbeitskreises verschiedene Maßnahmen eines komplexen Rastplatzmanagements. Hierzu zählen neben Wegesperrungen, Ablenkfütterungen, Besucherinformationen auch eine Landschaftswacht und der Ausbau einer Infrastruktur für Naturbeobachter...Mehr

Kranichzählungen 2017

Datum
Rhinluch
Havelluch
Gesamtzahl
26.09.2017
Min. 20.000
keine Zählung
Min. 20.000
03.10.2017
48.980
8.190
57.170
10.10.2017
37.510
Min. 3.471
Min. 40.980

Kranichzählungen 2016

Datum
Rhinluch
Havelluch
Gesamtzahl
14.09.2016
Min. 8.000
keine Zählung
Min. 8.000
16.09.2016
Min. 12.500
keine Zählung
Min. 12.500
20.09.2016
30.430
2.540
32.970
27.09.2016
45.340
2.310
47.650
4.10.2016
59.170
2.270
61.440
11.10.2016
43.870
1.690
45.560
18.10.2016
89.760
4.040
93.800
25.10.2016
68.620
3.150
71.770
1.11.2016
6.180
Min. 820
Min. 7.000
8.11.2016
24.190
2.300
26.490
15.11.2016
1.110
keine Zählung wegen Nebel
Min. 1.110


 Zurück zum Anfang